Langen, 21.07.2021 Die DFS veröffentlicht mit NFL 2021-1-2283 und AIP SUP VFR 16-21 das vorläufige Flugbeschränkungsgebiet "Hamburger Hafen", wirksam vom 30. August 2021 bis einschließlich 30.Oktober 2021.

Die weiteren Details sind den Dokumenten unter folgendem Link zu entnehmen:

 

Einrichtung einer Flugplatz-Verkehrszone (ATZ) am Verkehrsflughafen Magdeburg Cochstedt

DFS, 29.07.2021   Zur Gewährleistung eines sicheren Erprobungsbetriebes von unbemannten Fluggeräten (UAS) am Flugplatz Magdeburg Cochstedt wird mit Wirkung zum 09. September 2021 eine Flugplatzverkehrszone (ATZ) eingerichtet. Um die Einschränkungen für die VFR-Luftfahrt so gering wie möglich zu halten, wird die ATZ nur bei Bedarf aktiviert (HX) und zusätzlich vertikal in zwei Sektoren ("Low" von GND bis 1600 ft MSL und "High" von 1600 ft MSL bis 3000 ft MSL) unterteilt, so dass in Abhängigkeit von der jeweiligen Art des UAS-Betriebes nicht immer der komplette Luftraum aktiviert werden muss.

Die DFS veröffentlicht hierzu folgende NFL:

AIC 03 Magdeburg_Cochstedt.pdf (dfs.de)

Liebe Streckenflieger,
in der Anlage die Luftraumdatei 2021. Diese bringt bekanntlich viele Neuerungen, auch im direkten Bereich Niedersachsens. Bremen, Hannover, Hamburg und Berlin wurden verändert. Die dazugehörigen Luftfahrerkarten treten auch am 25.3. in Kraft

Die Deutsche Flugsicherung DFS ruft in einer Awareness Kampagne TMZ aus gegebenem Anlass zur disziplinierten Einhaltung der im Luftraum TMZ geltenden Precedures auf. Es seien in den zurückliegenden Wochen zahlreiche Vorfälle nicht regelkonformen Verhaltens dokumentiert worden.

Wir bitten darum, den Inhalt folgender Datei zur Kenntnis zu nehmen:

Die deutsche Flugsicherung DFS informiert in einer NFL vom 17.04.2020 über Frequenzen die für die betriebliche Luft-
Luft-Kommunikation

Einrichtung eines Flugbeschränkungsgebietes

Copyright 2019 Luftsport-Verband Niedersachsen e.V.
0511 601060 | info@lsvni.de