Verbands-Förderflugzeug ASK 21B pünktlich zur Saison eingetroffen

07.05.2020  Unser technischer Leiter, Herbert Kahlenberg, nimmt das neue Verbands-Förderflugzeug D-7913 auf dem Fluggelände in Poppenhausen-Huhnrain entgegen. So eben hat die fabrikneue ASK 21B ihren Abnahmeflug durch Ulrich Kremer, Geschäftsführer der Alexander Schleicher GmbH & Co., erfolgreich bestanden. Damit ist die Flotte des Luftsport-Verbandes Niedersachsen pünktlich zum Start der Saison wieder vollständig.
Die ASK 21B steht als Förderflugzeug Mitgliedsvereinen und deren Mitgliedern für Lehrgänge, Sommerlager und ähnliche Veranstaltungen zur Verfügung.
Die Nutzung kostet EUR 210,- pro Woche bzw. EUR 30,- pro Tag, gegenwärtig ist das Flugzeug noch nicht vollständig ausgebucht.
Freie Termine finden sich auf unserer "Vergabeliste":

Anfragen diesbezüglich an: klaus.stuwe@lsvni.de

 

Copyright 2019 Luftsport-Verband Niedersachsen e.V.
0511 601060 | info@lsvni.de